Deutsch | English
Sie sind hier: Start | Beispiele


Beispiele


Nachfolgend möchten wir Ihnen einige wenige Beispiele aus unserem Dienstleitungsangebot nennen; vielleicht hilft dies, unsere spezielle Bewertungskompetenz besser zu beurteilen. Auch hier stehen wir für alle Fragen gerne zur Verfügung!

  • Humantoxikologische Bewertung von bestimmten Inhaltsstoffen von Druckfarbstoffen zur Bedruckung von Pappen und Kartons zur Verpackung von Lebensmitteln (s. hierzu die von Appel zitierte und von uns erstellte Ausarbeitung unter www.item.fraunhofer.de, Seiten 95 und 96 [PDF])


  • Humantoxikologische Bewertung von Benzophenonderivaten
    (s. hierzu unter www.schmid-rhyner.ch [PDF])


  • Erstellung von Sicherheitsberichten (einschließlich der Sicherheitsbewertung) für kosmetische Produkte nach der Kosmetikverordnung der EU (Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel)


  • Überprüfung der Verkehrsfähigkeit von Konsumentenprodukten und Erstellung von entsprechenden Zertifikaten basierend auf den Anforderungen der Europäischen Richtlinie 2001/95/EG zur allgemeinen Produktsicherheit


  • Humantoxikologische Bewertung von sogenannten "Extractables and Leachables" in pharmazeutischen Fertigprodukten


  • Gutachten zur Abgrenzung der Verwendung anorganischer Flockungsmittel vom Biozidrecht


  • Erstellung von Begründungsdokumenten zum sogenannten read-across, d.h. der Übertragung und Anwendung von biologischen Stoffdaten auf "ähnliche", aber bislang nicht entsprechend getestete Stoffe


  • Erstellung einer Teststrategie für in vitro Untersuchungen zur Bioverfügbarkeit von Stoffen zur Vermeidung von aufwendigen Tierversuchen


  • "Safety clearence and legal compliance" von Druckfarbstoffen für die Verwendung in Hygieneprodukten


  • Humantoxikologische Bewertung von Reinigungsmittels zur Verwendung auf Flächen mit Lebensmittelkontakt


  • Humantoxikologische Bewertung von Brauereipech zur Auskleidung von Bierfässern


  • Humantoxikologische Bewertung von Kühl- bzw. Wärmeträger-flüssigkeiten in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie (s. hierzu unter www.clariant.com: Zusammenfassung der humantoxikologischen Bewertung von ANTIFROGEN® L)






ATC GmbH
Hülser Straße 283
D-47803 Krefeld




Telefon +49 (0)21 51 / 78 42 - 563
Mobil +49 (0)173 / 96 35 387
E-Mail info@tox-consult.de


drucken | senden | Seitenanfang